Fragetechnik

Möchten Sie Ihre Fragetechnik und damit gleichzeitig Ihre Fähigkeit zu kommunizieren verbessern?
Neigen Sie dazu, immer wieder „Monologe“ zu führen, besonders in schwierigen Kommunikationssituationen?
Stellen Sie weniger Fragen als möglich und sinnvoll wäre?

Wir sind alle von Menschen umgeben, die dauernd etwas sagen, aber es gibt kaum jemanden, der wirklich gut fragen kann. Der Großteil der Menschen hört nicht zu oder nimmt sich nicht die Zeit seine GesprächspartnerInnen verstehen zu wollen. Bedenken Sie – jede Verhandlungs- und grundsätzlich jede Gesprächssituation kennzeichnet das Gleiche – wir wollen unser Ziel erreichen. Im besten Fall ist das eine WIN-WIN-Situation oder der Wunsch möglichst viele Informationen zu
erhalten.

In diesem Training lernen Sie Ihre Gesprächsführung und Kommunikation durch achtsame Fragetechnik zu optimieren. Die Hauptintention besteht darin, das effektive Fragen zu lernen und effiziente Fragestellungen zu trainieren.
Der Tag bietet viele Praxisübungen, theoretisches Hintergrundwissen und bietet Ihnen zahlreiche Tipps und Tricks, die Sie privat und beruflich nutzen können.

Aufbau des Trainings:
Stufe 1: Die eigene Fähigkeit, erfolgreiche Fragen zu formulieren, zu testen und zu verbessern.
Stufe 2: Trainieren der Differenzierung von „Plus“, „Minus“ und „Fragezeichen“-Situationen und die Entwicklung entsprechender Gesprächsstrategien.

Inhalte

  • Kennenlernen wichtiger Fragetechniken
  • Umsetzung verschiedener Fragetechniken in realen Gesprächssituationen
  • Informations- und Kontrollfragen
  • Fragezeichen-Situationen ins Plus bringen
  • Optimale Bedarfsanalysen durch Fragetechniken