Diversity Management und Diversity Training

Die Sprache unserer Gesellschaft gegen Randgruppen wird härter, obwohl wir in einer Welt leben – die niemand von uns verlassen kann – in der die Vielfalt von Lebensformen stetig zunimmt.

Diversity-Kompetenz ist eine wichtige Schlüsselqualifikation, die uns im Alltag und im Berufsleben hilft, mit Unterschiedlichkeit von Menschen und Lebenskonzepten umzugehen.

In diesem Diversity-Training bieten wir die Möglichkeit, sich mit den Themen der kulturellen, religiösen und sozialen Vielfalt auseinanderzusetzen und den kompetenten Umgang mit Vielfalt ganz praxisorientiert – speziell in Ihrem Tätigkeitsfeld – zu üben.

Das Diversity-Training ist ein Sensibilisierungstraining zur Schärfung des eigenen Bewusstseins für die vorhandene Vielfalt und den damit verbundenen Chancen in Ihrem beruflichen Umfeld.

In vielen praktischen Übungen gibt es die Möglichkeit, sich kritisch mit der eigenen Wahrnehmung auseinanderzusetzen und auch konkrete Handlungsalternativen für schwierige Situationen im Training, Coaching oder mit KundInnen zu erproben.

Inhalte:

  • Grundlagen – Ziele – Möglichkeiten des Diversity Managements
  • Sensibilisierung für Menschen in der Bildungsarbeit
  • Interkulturelles Konfliktmanagement
  • Verbesserung des eigenen Konfliktmanagements und der Problemlösungskompetenz
  • Handlungskompetenzen für ein produktives Handeln in einer von Vielfalt geprägten Umgebung